3. European Mentoring Summit in Berlin

Sie möchten sich vernetzen, die Vielfalt der Mentoring- und Patenschaftsszene kennenlernen, neue Einsichten aus Forschung und Wissenschaft erhalten oder weitergeben? Dann könnte der 3. European Mentoring Summit eine gute Gelegenheit sein.

Vom 14. bis 17. März 2018 in der Humboldt-Universität zu Berlin wird diese Konferenz über 200 Praktiker/-innen, Wissenschaftler/-innen und Bildungsplaner/-innen aus Europa und den USA zusammenführen – unter dem Motto: „Strong Relationships for strong Civic Societies“.

Sie können sich ab heute unter www.mentoringsummit.eu anmelden und finden dort auch weitere Infos zum Programm etc.

2. Fachkongress des BBE

Der Fachkongress »PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und Vernetzung« findet am 9. / 10. November 2017 in Berlin statt. Der MentorRing Hamburg e.V. wird als aktiver Förderer von Hamburger Mentoringprojekten mit einigen Teilnehmern dabei sein.

Vernetzungstreffen - Paten gewinnen

Unter dem Motto "Paten gewinnen" fand am 27. Juni 2017 das Vernetzungstreffen von Freiwilligenagenturen und Patenschaftsprojekten im Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung in Hamburg statt.

Lesen Sie hier den Bericht über das Treffen.

Lese-Weiterbildungstag 2017

"Lesen fördern -Welten öffnen"

3. Weiterbildungstag für Lesepaten

Am Samstag den 17.06.2017 fand unter dem Dach des Mentor.Ring Hamburg zum dritten Mal der große Weiterbildungstag "Lesen fördern - Welten öffnen" für ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten sowie für Vorleserinnen und Vorleser statt.

AKTIVOLI Freiwilligenbörse 2017

Aktivoli2017Der Mentor.Ring Hamburg e.V. präsentierte sich am 22. Januar 2017 auf der jährlich stattfindenden AKTIVOLI Freiwilligenbörse mit einem eigenen Stand. Dank der Unterstützung von Margret Lehnhoff-Ntim, Behnaz Samadi, Karin Morche, Thomas Albrecht und Jörg Fischlin konnte der Stand den ganzen Tag mit mindestens zwei Personen besetzt werden. Mehr als 80 Interessierte konnten wir beraten oder direkt an unsere Mitgliedsprojekte, die auf der Messe mit einem eigenen Stand vertreten waren, vermitteln.