Aktuelles

Veranstaltungen

Förderung „Mentoring im Programm AUF!leben"

Wenn Sie Hilfe bei der Beantragung benötigen oder Interesse an einem der weiteren Angebote des Mentor.Ring haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter. Eine telefonische Sprechstunde findet jeden Donnerstag von 10:00-12:00 Uhr statt und Sie erreichen uns unter: 0163-372 94 35. Oder Sie schicken unserer Projektleiterin Inga Schrick eine E-Mail an aufleben@mentor-ring.org  

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Um Kinder und Jugendliche auf dem Weg zurück in ein unbeschwertes Aufwachsen zu begleiten und sie beim Aufholen von pandemiebedingten Lernrückständen zu unterstützen, gibt es seit November die Möglichkeit einen Antrag für das Bundesprogramm AUF!leben -  Zukunft ist jetzt zu stellen. Das Programm, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert und federführend durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) durchgeführt wird, bietet Mentoring- sowie Patenschaftsprojekten die Möglichkeit, finanzielle Mittel für außerschulische Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche, zu akquirieren.

Das bundesweite Programm wird deutschlandweit von insgesamt vier Umsetzungspartnern durchgeführt. Für Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ist der Mentor.Ring Hamburg e.V. zuständig und bietet für interessierte Projekte folgende Angebote:

  • Informationen zu den Fördermöglichkeiten im Bundesprogramm „AUF!leben mit Mentoring“

  • Antragsberatung

  • Umsetzungsberatung und Unterstützung bei der Professionalisierung, inkl. Qualitätsstandards für Mentoring

  • Bedarfsorientierte Fortbildungsangebote für Koordinator:innen und Mentor:innen digital und analog

  • Regionale und überregionale Vernetzungs- und Austauschformate digital und analog

Der Mentor.Ring Hamburg e. V. führt seine Umsetzungspartnerschaft in Kooperation mit dem Projekt „Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken“ der BürgerStiftung Hamburg durch​.