Skip to main content

Veranstaltungen

RÜCKENWIND: Teil 1 (Basismodul)

Dienstag, 20.08.2024
15:30 - 19:00 Uhr

RÜCKENWIND: Teil 2 (Basismodul)

Dienstag, 27.08.2024
15:30 - 19:00 Uhr

RÜCKENWIND: Teil 1 (Basismodul)

Dienstag, 10.09.2024
09:00 - 12:30 Uhr

RÜCKENWIND: Klassenführung (Zusatzveranstaltung)

  • 26.02.2024

  • 16:30 - 18:30


Buchungen geschlossen

Im schulischen Kontext vor einer Klasse zu stehen oder eine Gruppe anzuleiten bringt eigene Herausforderungen mit sich. Wie kann ich eine gute Lernatmosphäre für die Schüler:innen schaffen? Wie sanktioniere ich und gehe mit Störungen um? Wie strukturiere ich den mir verfügbaren Zeitrahmen sinnvoll? Um Fragen wie diese soll es in der Zusatzveranstaltung zur Klassenführung gehen, die ergänzend zum Modul RÜCKENWIND angeboten wird. Es werden Themen behandelt, die in den festen Bestandteilen der Weiterbildung keinen Platz gefunden haben, wie die verschiedenen Arten des Störverhaltens und den passenden Umgang damit, das Verhältnis von Prävention und Intervention, sowie Tipps und Tricks, um störungsarmes Lernen zu ermöglichen.

Eine gut durchdachte und effiziente Klassenführung ist der Schlüssel zum bestmöglichen Lerneffekt seitens der Schüler:innen und gibt euch als Honorarkräfte Handwerkszeug an die Hand, um mit potenziell herausfordernden Situationen umzugehen und entspannt in den Unterricht zu starten. Für dieses wichtige Thema konnten wir einen Partner gewinnen, der sowie fachliche Expertise als auch langjährige Erfahrung mitbringt: Teach First Deutschland. Bereits seit zehn Jahren setzt sich Teach First Deutschland gemeinnützig für mehr Bildungsgerechtigkeit ein und legt dabei den Fokus auf die Arbeit in sogenannte Brennpunktschulen, in denen sie bildungsbenachteiligte Schüler:innen durch zusätzliche Lehrkräfte unterstützen.

Der Gegenstand der Fortbildung ist interessant für Honorarkräfte, die in Klassen tätig sind, jedoch auch höchst relevant für auf Gruppen ausgerichtete Tätigkeiten, wie beispielsweise Ganztagskurse. Diese Veranstaltung wird ähnliche Inhalte haben wie ihre Vorgängerinnen in den letzten Jahren, sodass Teilnehmer:innen dieser vergangenen Veranstaltungen die Anmeldung nicht empfohlen wird.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Den Link zur Veranstaltung bekommt ihr kurz vorher zugeschickt. Voraussetzung für die Teilnahme ist, zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens einen Teil des regulären Moduls RÜCKENWIND bereits abgeschlossen zu haben. Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht bis Mittwoch, 21.02.2024 um 12 Uhr. Falls alle Plätze bereits vergeben sind und ihr euch auf der Website nicht mehr anmelden könnt, schreibt uns bitte eine E-Mail an rueckenwind@mentor-ring.org und lasst euch auf die Warteliste setzen. Falls ihr angemeldet seid und doch nicht teilnehmen könnt, gebt uns bitte auch unter der genannten Mailadresse Bescheid.

Fall Ihr konkrete Fragen oder Wünsche zum Thema habt, mit denen ihr in die Fortbildung geht, könnt ihr diese in dem unten dafür vorgesehenen Fenster lassen. Wir können nicht garantieren, dass diese Anliegen in der Veranstaltung behandelt werden; bei rechtzeitiger Anmeldung wird es aber an die Referentin weitergeleitet und nach Möglichkeit darauf eingegangen werden.

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.