Skip to main content

Veranstaltungen

RÜCKENWIND: Teil 1 (Basismodul)

Dienstag, 20.08.2024
15:30 - 19:00 Uhr

RÜCKENWIND: Teil 2 (Basismodul)

Dienstag, 27.08.2024
15:30 - 19:00 Uhr

RÜCKENWIND: Teil 1 (Basismodul)

Dienstag, 10.09.2024
09:00 - 12:30 Uhr

RÜCKENWIND in Präsenz: Teil 1 (Basismodul)

  • 21.06.2024

  • 9:30 - 13:30

  • betahaus I Schanze
    Eifflerstraße 43
Buchungen geschlossen

***ACHTUNG: Diese Fortbildung findet in Präsenz statt! Die Veranstaltung ist nicht schulgebunden und wird allen Honorarkräften als Alternative zu den digitalen Durchführungen angeboten. Sie wird bei uns im betahaus Schanze durchgeführt.***

Honorarkräfte an Hamburger Schulen, die beispielsweise Betreuung, Nachhilfe oder Kurse für Schüler:innen aller Altersklassen anbieten, haben seit Frühling 2022 die Möglichkeit, eine kostenlose pädagogische Grundausbildung zu erwerben. Dazu wird ein zweiteiliges Modul angeboten, das jeweils aus einer 3,5-Stunden-Einheit besteht und regelmäßig stattfindet.

Ziel des Programms „RÜCKENWIND – Pädagogisches Handwerkszeug für Honorarkräfte“ ist es, dass du dich sicherer in der Arbeit mit den Schüler:innen fühlst und die dafür nötige Haltung, das Wissen und die Kompetenzen erwirbst. In den zwei aufeinander aufbauenden Workshops erarbeitest du dir durch eine Mischung aus theoretischem Input und praxisnahen Übungen einen Werkzeugkoffer, der dich besser durch den Schulalltag bringt. Reflexionsrunden und Austausch mit anderen Honorarkräften sind dabei fester Bestandteil. Zudem bieten wir vertiefende und weiterführende Zusatzveranstaltungen an, um der Vielfalt an Tätigkeitsbereichen von Honorarkräften gerecht zu werden. Durch RÜCKENWIND gewinnst du an Handlungssicherheit und entwickelst Schlüsselkompetenzen – und davon profitierst nicht nur du, sondern auch die Schüler:innen!

 

Inhalte Teil 1: „Soll ich, kann ich, darf ich? Meine Rolle als Honorarkraft“

Block 1: Rollenklärung/Erwartungshaltung. Was ist meine Aufgabe, was kann und will ich leisten? Was erwarte ich von mir und von den Schüler:innen? Was können wir gemeinsam erarbeiten, was liegt außerhalb unserer Reichweite?

Block 2: Das Verhältnis von Nähe und Distanz. Wo liegen die Grenzen zwischen mir und den Schüler:innen? Wie wahre ich eigene Grenzen und die anderer? Welche Absprachen können wir treffen und kommunizieren, damit sich beide Seiten wohlfühlen?

Block 3: Machtgefälle/Machtmissbrauch. Worin besteht das Machtgefälle zwischen den Schüler:innen und mir? Wie kann ich sensibel mit Macht und Ohnmacht umgehen? Wie kann ich Schüler:innen stärken? Was ist bei Kinder- und Jugendschutz zu berücksichtigen?

 

Für weitere Informationen siehe auch hier: www.mentor-ring.org/rueckenwind/basismodul/

Diese Veranstaltung ist Bestandteil eines zweiteiligen Moduls. Die Anmeldungen für die beiden Teile müssen separat vorgenommen werden. Nach der jeweiligen Veranstaltung wird ein zugehöriges Handout verschickt, das als weitergehende Unterstützung im Schulalltag dienen soll. Nach Abschluss beider Teile wird ein Zertifikat über die Teilnahme ausgestellt. Diese Veranstaltung findet in Präsenz im betahaus Schanze statt und ist nicht für Schüler:innen geeignet.

Die Anmeldung ist bis zum 20.06.24 um 12 Uhr möglich. Eine E-Mail mit detaillierten Informationen erhälst du automatisch kurz vorm Veranstaltungstag.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.