Aktuelles

Veranstaltungen

RÜCKENWIND: Weiterbildung für Honorarkräfte an Hamburger Schulen – Teil 2

Honorarkräfte an Hamburger Schulen, die beispielsweise Betreuung, Nachhilfe oder Kurse für Schüler:innen aller Altersklassen anbieten, haben seit Frühling 2022 die Möglichkeit, eine kostenlose pädagogische Grundausbildung zu erwerben. Dazu wird ein zweiteiliges Modul angeboten, das jeweils aus einer 3,5-Stunden-Einheit besteht und online stattfindet.

Ziel des Programms „RÜCKENWIND – Pädagogisches Handwerkszeug für Honorarkräfte“ ist es, dass du dich sicherer in der Beziehungsarbeit mit den Schüler:innen fühlst und die dafür nötige Haltung, Wissen und Kompetenzen erwirbst. In den zwei aufeinander aufbauenden Workshops erarbeitest du dir durch eine Mischung aus theoretischem Input und praxisnahen Übungen einen Werkzeugkoffer, der dich besser durch den Schulalltag bringt. Reflexionsrunden und Austausch mit anderen Honorarkräften sind dabei fester Bestandteil. Zudem bieten wir Zusatzangebote wie Supervisionen und Netzwerktreffen an. Du kannst dich so besser auf die Bedarfe der Schüler:innen einlassen und deine eigenen Techniken verfeinern und reflektieren.

Inhalt Teil 2: „Alle gleich, aber anders! Interkulturelle Kompetenzen für Honorarkräfte“

Block 1: Diversitätssensibilität: Wie gehe ich diversitätssensibel mit Kindern und Jugendlichen um? Welche Kompetenzen brauche ich im Umgang mit verschiedenen Lebensrealitäten?

Block 2: Was MACHT Sprache?: Sprache als Schlüssel zur Verständigung und daher auch zur Inklusion. Wie kann ich kommunizieren, ohne gesellschaftliche Machtverhältnisse zu reproduzieren und/oder zu diskriminieren?

Block 3: Was tun bei Konflikten?: Anhand alltagspraktischer Beispiele werden Handlungskompetenzen erarbeitet, die bei Konflikten von den Honorarkräften direkt genutzt werden können.

 

Für weitere Informationen siehe auch hier: https://www.mentor-ring.org/rueckenwind/

Diese Veranstaltung ist Bestandteil eines zweiteiligen Moduls. In der Regel wechseln sich die Teile wöchentlich ab, wenn Interessierte jedoch nicht an zwei aufeinander folgenden Terminen teilnehmen können, ist es auch möglich, die beiden Teile mit einigen Wochen Abstand zu absolvieren. Wir empfehlen, zunächst am ersten und dann am zweiten Teil zu teilzunehmen. Die Anmeldungen für die beiden Teile müssen separat vorgenommen werden. Nach Abschluss beider Teile wird ein Zertifikat über die Teilnahme ausgestellt sowie ein Handout zu den jeweiligen Veranstaltungen verschickt, das dir als weitergehende Unterstützung im Schulalltag dienen soll.

Die Anmeldung ist bis zum 26.10.2022 um 12 Uhr möglich. Den Link zur Veranstaltung bekommst du dann am Vortag per Mail zugesandt.

Details

27.10.2022
15:30 - 19:00

Anmeldung

* Pflichtfeld

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket

Anmeldungsinformationen