Aktuelles

Veranstaltungen

Konfliktmanagement

Konflikte gehören zu uns Menschen. Ein Zusammenleben ohne Konflikte ist kaum vorstellbar – weder im privaten noch im beruflichen Bereich, so auch in den Beziehungen zwischen Mentorinnen*innen und ihren Mentees. Ein Konflikt beginnt da, wo verschiedene Meinungen, Sichtweisen oder Wertvorstellungen aufeinandertreffen und von mindestens einer Seite als unvereinbar wahrgenommen werden. Diese Spannungen sind also auch ein normaler Bestandteil in patenschaftlichen Tandems.
Wenn sie gut geführt werden, können Konflikte dabei helfen, Meinungen und Positionen zu festigen und Klarheit zu schaffen. In dieser Fortbildung lernen Mentorinnen und
Mentoren Konflikten konstruktiv zu begegnen und individuelle Lösungen für ihre
Patenschaften zu finden.
Es wird auch Raum geben aktuelle Konflikte anzusprechen oder potentiell schwierige Situationen in den Blick zu nehmen.

Referentin
Unsere Referentin, Wiebke Krause ist Kommunikations- und Konfliktmanagementtrainerin. Zudem ist sie die Landesreferentin für Migration und Integration der Diakonie Schleswig-Holstein.

Details

05.10.2021
17:00 - 20:00

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.