Praxishilfen

Methodenbox für Patenschaften mit Geflüchteten

Sie möchten ein Patenprojekt mit Geflüchteten gründen oder ihr bestehendes Projekt weiterentwickeln?
Zusammen mit der AG Landungsbrücken und des Mentor.Ring Hamburg e.V. ist im Rahmen des Projekts „Landungsbrücken für Geflüchtete“ eine umfangreiche und übersichtlich aufbereitete Methodenbox entstanden.

Hier finden Sie methodische und praxiserprobte Informationen, Inspirationen und Beispiele für gelungene Projekte: Flyer

http://landungsbruecken-methodenbox.de/


 dunkelziffer logo klein Hilfe von Dunkelziffer e.V.

 Dunkelziffer e.V. hilft Mädchen und Jungen, die sexuelle
 Gewalt erfahren haben, und ihren Vertrauenspersonen.
Hier können Sie sich persönlich, telefonisch auch anonym beraten lassen.

www.dunkelziffer.de


logo aktion zw

Online-Bibliothek der “Aktion zusammen wachsen”
Zu den Themen bürgerschaftliches Engagement sowie Patenschaften und Mentoring stehen bei der “Aktion zusammen wachsen” allgemeine Informationen in Form von Broschüren, Studien sowie Buch- und Websitetipps zur Verfügung.
www.aktion-zusammen-wachsen.de

Patinnen und Paten sowie Projektverantwortliche finden hilfreiche Informationen zum Thema Patenschaften für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung
http://www.aktion-zusammen-wachsen.de/patenschaften/patenschaften-fuer-kinder-und-jugendliche-mit-fluchterfahrung.html


hamburg-de-logo  Praxistipps zum bürgerschaftlichen Engagement auf http://www.hamburg.de/praxistipps/


Fachbrief "Telemachos"

In Berlin erscheint der Fachbrief, der aktuelle Informationen, u.a. wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirksamkeit von Patenschaften und Mentoring vorstellt. Auch die Aktivitäten und Erfahrungen, die in anderen Ländern mit der 1:1-Betreuung zusammenhängen, werden thematisiert. Der Fachbrief ist dank einer Förderung durch die "Aktion zusammen wachsen" kostenlos zu beziehen vom Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften e.V. unter http://www.kipa-berlin.de/fachbrief-erhalten/


das tandem prinzipDas Tandem-Prinzip

Mentoring für Kinder und Jugendliche
Beate Ramm
260 Seiten | Softcover | ISBN: 978-3-89684-076-9
www.koerber-stiftung.de

 


logo s2wschool2work.de zeigt, wie Mentoren junge Menschen im Übergang Schule-Beruf wirksam unterstützen können [Videos, Erfahrungsberichte, Überblick über Online-Angebote zur Berufsorientierung]
www.school2work.de


logo wegweiserPraktische Tipps, Arbeitshilfen oder methodische Anregungen für diejenigen, die in Gruppen und Vereinen aktiv sind oder sich gesellschaftlich engagieren wollen.
www.buergergesellschaft.de


Informationen und Literaturtipps zum Thema Prävention sexuellen Missbrauchs:

"Verletzliche Patenkinder" (2013): Prävention von sexuellem Mißbrauch in Patenschaftsprojekten - ein Praxishandbuch. Bianca Karlsstetter, Christine Rudolf-Jilg (Hrsg. AMYNA e.V.) ISBN 978-3-934735-14-9

"Verletzliche Flüchtlingskinder - Prävention sexualisierter Gewalt in der Flüchtlingshilfe". Eine Broschüre für Einrichtungen und Fachkräfte, die für Ehrenamtliche zuständig sind (nicht für Ehrenamtliche). (Hrsg. AMYNA e.V.) http://www.amyna.de/