Aktuelles

Veranstaltungen

Stelleausschreibung Projektkoordination Digitalisierung bei S.Plus

Projektkoordination Digitalisierung für das Projekt „S.Plus Studierende stärken Schülerinnen und Schüler“

Bewerbungsfrist: 18.09.2021

Tätigkeitsbeginn: 01.10.2021

Arbeitszeit/Woche: ca. 9 Stunden

Laufzeit: 12 Monate

Bezahlung: Minijob-Basis, 450€ / Monat

Unter dem Motto „Vorbilder gesucht“ setzt sich der S.Plus e.V. seit 2017 für die Belange von Harburger Schüler*innen, die Bildungsbenachteiligungen erleben, ein. Hierfür haben wir ein Mentoring-Projekt gegründet, in dem Schüler*innen individuell und bedarfsorientiert durch Studierende unterstützt werden. Das Mentoring findet mindestens einmal wöchentlich, in einer 1:1-Betreuung statt. Wir arbeiten vor allem mit der Technischen Universität Hamburg zusammen, kooperieren aber auch mit anderen Hamburger Universitäten und (Fach-)Hoch-schulen. Durch die Corona-Pandemie finden immer mehr Elemente des Mentorings online statt. Wir suchen Unterstützung um die Arbeit in unser Mentoring Projekt noch besser ins Digitale zu transformieren.

Deine Aufgaben:
▪ Unseren Mentor*innen und das Projekt darin zu unterstützen im Digitalen so wirksam wie im direkten Kontakt zu arbeiten
▪ Finden und Testen geeigneter Plattformen und Tools, die sich DSGVO-konform an die bisherigen Projekt-Software anbinden lassen
▪ Der Ausbau, die Implementierung und Evaluation der Digitalisierungsstrategie (vor al-lem des Mentorings) des Projetks
▪ Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts zum digitalen Datenschutz und Unterstüt-zung beim digitalen Kinderschutzkonzept

Das bringst du mit:
▪ Erfahrung mit digitaler Transformation
▪ Interesse an Digitalisierung, digitalen Trends und neuen Tools
▪ Die Fähigkeit dich schnell in neue Themen einzuarbeiten
▪ Kenntnisse über Datenschutz und idealerweise Kinderschutz im digitalen Raum
▪ Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit in nicht-hierarchischen Strukturen zur arbeiten
▪ Interkulturelle Kompetenz
▪ Erfahrungen mit Mentoring-Projekten oder medienpädagogische Kenntnisse sind ein Vorteil
▪ Sicherheit in deutscher und englischer Sprache werden vorausgesetzt

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann richte deine Bewerbung bitte
bis zum 25. August 2021 an info@splus-hamburg.de. Rückfragen beantworten wir gern.

https://2020.splus-hamburg.de/