Aktuelles

Veranstaltungen

MenteeVation e.V. sucht Projektkoordination für das Projekt „Volle Kraft voraus!“ (m/w/d)

Stellenbeschreibung
MenteeVation e.V. wurde im Juni 2021 als Initiative gegründet und ist seit April 2021 ein eingetragener Verein. Der Verein ist primär in den Bereichen Bildung und Motivation aktiv und verfolgt das Ideal, in den eigenen Sozialräumen ein besseres Miteinander zu realisieren. Dabei stehen sozioökonomisch benachteiligte Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte im Mittelpunkt der Arbeit. Der Verein ist der vollen Überzeugung das jene Kinder und Jugendliche morgen die Gesellschaft als Lenker:in und Denker:in voranbringen können.

Im Bereich Projekte möchten wir zum 01.08.2022 folgende Stelle besetzen:
Projektkoordination für das Projekt „Volle Kraft voraus!“ (m/w/d)
Das Mentoringprojekt „Volle Kraft voraus!“ ist eines der beiden zentralen Bausteine der inhaltlichen Arbeit von MenteeVation. Im Rahmen des Projekts werden bedarfsgerechte 1:1 Mentorings vermittelt und begleitet. Durch die 1:1-Beziehung sollen den Kindern und Jugendlichen geholfen werden, sich selbst zu finden, um ihre Potenziale maximal entfalten zu können. Die Strukturen und Abläufe werden gemeinsam im Team entwickelt und umgesetzt.
Dein Verantwortungsbereich

➢ Konzeption und Durchführung des neuen Mentoringprogramms „Volle Kraft voraus!“

➢ Inhaltliche, administrative und strategische Planung des Projekts

➢ Konzeption und Umsetzung von fachlichen Qualifizierungsmaßnahmen

➢ Vernetzung mit anderen relevanten Stakeholder:innen im Sozialraum und darüber hinaus

➢ Organisation und von Einführungsworkshops für Mentor:innen

➢ Durchführung des allgemeinen Auswahlverfahrens für die Kinder/Jugendliche und Mentor:innen

Das bringst Du im Idealfall mit
➢ (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Non-Profit-Studien, oder vergleichbare Qualifikationen oder/und Berufserfahrungen im gemeinnützigen Bereich
➢ Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
➢ Sensibilität für Interkulturalität und Diversität
➢ Sicherheit in der Planung und Moderation von Veranstaltungen
➢ ausgeprägte soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
➢ hohe Eigeninitiative, selbständiges und systematischen Arbeiten
➢ zeitliche Flexibilität (gelegentlich Abend- und Wochentermine)
➢ (wünschenswert) Mehrsprachigkeit

Das bieten wir Dir
➢ Sinnstiftende, gesellschaftliche Tätigkeit
➢ ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer wachsenden Organisation
➢ ein hochmotiviertes, starkes innovatives Team und engagierte Multiplikator:innen
➢ Viel Raum für Gestaltung des eigenen Arbeitsbereiches
➢ Partizipation und Teilhabe ist gelebte Kultur
➢ Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten

Relevante Informationen
Beginn: Idealfall ab 01.08.2022 – befristet bis zum 31.12.2023 mit Perspektive auf Verlängerung Vergütung: 450 €, ab Oktober 520€ (geringfügige Basis) Zeitlicher Umfang: ca. Neun Stunden wöchentlich. Arbeitsstandort: Hamburg-Bergedorf, gute Verkehrsanbindung und genügend Parkplätze vorhanden.
Wir schätzen Vielfalt und Diversität sehr und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann richte uns sehr gerne deine Bewerbung zeitnah in einer PDF-Datei und an folgender E-Mail-Adresse: Info@menteevation.de
MenteeVation e.V. Leonora Mulici Fritz-Lindemann-Weg 2 21029 Hamburg info@menteevation.de