Aktuelles

Veranstaltungen

Initiative „Freischwimmen21“

Die Initiative „Freischwimmen21“ ist eine gemeinschaftliche bundesweite Initiative der Zivilgesellschaft für Kinder und Jugendliche, die von Stiftungen für Bildung e.V., dem Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands und der GLS Treuhand / Zukunftsstiftung Bildung initiiert worden ist.

Anliegen und Vorgehen: Die Pandemie hat Kinder und Jugendliche durch die Einschränkungen in besonderem Maß getroffen. Die zivilgesellschaftlichen Akteure wollen diesen Sommer und darüber hinaus dazu nutzen, in einer konzertierten Aktion Kindern und Jugendlichen wieder positive außerschulische Lernerfahrungen durch Aktivitäten anzubieten, sie damit zu stärken und auch die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements zu unterstreichen. Vertraute und erprobte außerschulische Bildungsangebote sollen neu belebt werden. Mit einem Aufruf bundesweit an alle zivilgesellschaftlichen Organisationen zum Mitmachen werden die lokalen Akteure für die Initiative sensibilisiert und zur Beteiligung an der Initiative mobilisiert. Die Bürgerstiftungen Deutschlands vor allem, aber auch andere Organisationen (je nach Region) sind als lokale Knotenpunkte Anlaufstelle für die Akteure vor Ort.

Auf der Website der Initiative können sich alle Aktiven in einen Aktions-Finder mit ihren Beiträgen eintragen und als Aktionsbündnis überregional sichtbar werden. Der Freischwimmen21-Fonds aus der Zivilgesellschaft bietet kleineren Initiativen und Einzelpersonen finanzielle Unterstützung für ihre Aktionen an, die sie sonst nicht ermöglichen könnten. Die Initiative wird durch PR- und Öffentlichkeitsarbeit begleitet.

Freischwimmen21 bringt wieder Bewegung in die lokale Engagementlandschaft, von der Kinder und Jugendliche profitieren. Die Initiative macht das starke zivilgesellschaftliche Engagement vor Ort für Kinder und Jugendliche erfahrbar.

Ansprechpartnerin:

Sabine Süß

Vorstand

Stiftungen für Bildung e.V.

Bleibtreustraße 20|10623 Berlin

Telefon (030) 439 71 43 -10|Fax -20

 

www.freischwimmen21.de

sabine.suess@stiftungen-bildung.de

www.netzwerk-stiftungen-bildung.de