Aktuelles

Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie können zur Zeit keine persönlichen Veranstaltungen stattfinden. Wir bieten aber regelmäßige Online-Tutorials und/oder Fortbildungen an. Bitte informieren Sie sich hier und hier.

22. AKTIVOLI Freiwilligenbörse

Was ist die Börse?

Die AKTIVOLI-FreiwilligenBörse ist die größte Plattform für bürgerschaftliches Engagement in Norddeutschland!

Einmal im Jahr bringt die Börse gemeinnützige Organisationen und Engagementinteressierte zusammen. Veramstalter sind die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg und das AKTIVOLI-Landesnetzwerk.

Seit 1999 besuchen jedes Jahr mehrere tausend Menschen die AKTIVOLI, um in der Hamburger Handelskammer mehr über freiwilliges Engagement zu erfahren und eine konkrete Aufgabe für sich zu finden. 2021 findet die Börse erstmals als virtuelle Veranstaltung statt.

Wann?

am 14. Februar 2021 von 11.00 bis 17.00 Uhr

Die Profile aller teilnehmenden Organisationen und Projekte sind bereits online und unter Aussteller*innen zu finden.

Wo?

Die Messe wird digital stattfinden und zwar auf der neuen Plattform aktivoli-boerse.de.

In der Handelskammer, dem angestammten Veranstaltungsort, wird es dieses Mal keine Info-Stände geben. Ursprünglich waren auch kleinere, über die Stadt verteilte Präsenz-Veranstaltungen geplant. Das ist auf Grund des Pandemie-Geschehens leider nicht möglich.

Alles für den Besuch

Unter Aussteller*innen sind die Steckbriefe aller Organisationen und Projekte zu finden, die derzeit nach Freiwilligen suchen. Außerdem kann man im Börsenblatt stöbern, der PDF-Broschüre zur Börse.

Am 14. Februar werden die virtuellen Messestände freigeschaltet und du man kann direkt per Videochat mit den Aussteller*innen in Kontakt treten.

Nicht zuletzt wird am Valentinstag ein Programm mit vielen digitalen Veranstaltungen rund ums freiwillige Engagement angeboten. Die Veranstaltungen finden sich im Kalender.

Mentor.Ring Hamburg e.V.

Schauen Sie doch einfach vorbei und sehen sich den virtuellen Stand des Mentor.Ring Hamburg e.V. an!